AERO INTERNATIONAL 11/2014

5,50 €
zzgl. Versandkosten

Leider ausverkauft, aber hier digital erhältlich:

https://www.epaperlesen.de/Shop/start/2105907/2014/11


Airline:

Intersky: Als eine der letzten ihrer Spezies im deutschsprachigen Raum gilt die österreichische Regionalfluggesellschaft InterSky. Mit drei Q300 sowie zwei ATR 72-600 fliegen die Bregenzer, die ihre technische Basis im deutschen Friedrichshafen haben, jedoch nicht allein im Linienverkehr, sondern mehr und mehr auch im Charterauftrag – zuletzt unter anderem die deutsche ?Fußball-Nationalmannschaft während der Vorbereitung auf die WM in Brasilien.

Airport:

Bergamo: Vor etwas mehr als einer Dekade begann der Aufstieg eines kleinen Platzes in der Provinz zu einem der größten Flughäfen Italiens. Als Fracht- und Billigairport von Ryanair quasi zum Leben erweckt, strebt der Aeroporto Bergamo Orio al Serio heute einen Imagewechsel an, um auch das Interesse anderer Carrier zu wecken.

Industrie und Technik:

Triebwerke: Wenn die Flugzeughersteller neue Modelle auf den Markt bringen, sind zumeist auch die Triebwerksproduzenten gefragt, denn die verlangten Einsparungen beim Treibstoffverbrauch sind vorrangig mit Verbesserungen bei den Antrieben möglich.