Blinker 10/2016

4,90 €

TOP-FANGZEIT HERBST

In den Heft-Schwerpunkten der Oktoberausgabe dreht sich alles um  herbstliche Raub- und Friedfischfänge. In unserem 16-seitigen Karpfen-Spezial zeigt Patrick Scupin wie man Großkarpfen ans Band bekommt. Gregor Bradler rückt den Rüsslern mit steifen Vorfächern auf die Schuppen. Christian Grasshoff stellt sich der Herausforderung Elbkarpfen. Und natürlich kommen auch die Raubfischfans nicht zu kurz: Martin Wehrle schwört auf leichte Jigs. Bertus Rozemeijer lernt immer wieder dazu – und wir von ihm! Rasmus Ovesen läutet die Kannibalenjagd ein. Der schönen Äsche singt Philipp Oberrisser ein Loblied. Und natürlich entführen wir Sie wieder an einige Top-Gewässer: I Gewässerreport geht es an die Diemeltalsperre, und im großen Reisebericht nehmen wir Südnorwegen unter die Lupe.

Doch es steckt natürlich noch viel mehr im neuen BLINKER:

  • André Pawlitzki schwört auf Brot als Erfolgsköder
  • Michael Schlögl bringt Feederkörbchen auf Weite
  • Hartmuth Geck setzt auf Nymphen als Universalköder
  • sowie Praxistipps, Fischküche, Tests und vieles mehr auf 148 Seiten!

Zusätzlich erhalten Sie mit diesem BLINKER eine exklusive, 32-seitige Karpfen-Spezial Sonderbeilage GRATIS!

Außerdem haben wir für Sie als BLINKER-Leser wieder zwei unserer beliebtesten Filme in bester HD-Qualität online bereitgestellt. Zander und Meerforelle, zwei unserer beliebtesten Raubfische werden vor laufender Kamera gefangen – und das in beeindruckenden Größen!