ESOX 1/2017

3,90 €
Lieferbar

Einmotten zählt nicht – Jetzt auf Quappe, Seeforelle und Hecht

Der Winter muss nicht zwangsläufig etwas negatives sein für den Raubfisch-Freak. Es gibt eine Reihe Fischarten, die trotz oder gerade wegen der Kälte richtig auf Touren kommen. Dazu gehört natürlich die Quappe, daher zeigt euch Michael Deeg, wie er erfolgreich an sehr hindernisreichen Plätzen auf die Bartelträger fischt – geplante Abrisse inklusive! Ein echtes Winter-Juwel sind die Seeforellen im Süden und Westen der Republik. Peer Kustermann erklärt, wie ihr an eure ersten Silber-Torpedos kommt. Hecht-Guru Sven Halletz fängt auch im Winter richtig gut und er verrät euch gerne, worauf er dabei besonders acht gibt.

Weitere Themen:

  • Eisangeln: Mit Sven Halletz auf Forellen durchs Eisloch.
  • Hechtalarm im Altarm: Veit Wilde erklärt die verschiedenen Typen von Altarmen und wie er dort auf Hecht fischt.
  • Gezielt auf Nacht-Barsche: In der Nähe von Häfen oder Uferpromenaden geht Christian Kitzki gezielt in der Dunkelheit auf Barsche.
  • Alte Schule für dicke Hechte: Mathias Brauch geht mit Köderfisch auf große Hechte
  • Süße Wölfe: Im spanischen Ebro war Johannes Dietel erfolgreich auf Wolfsbarsche unterwegs.