FliegenFischen 05/2017

8,90 €
Lieferbar

Die Köcherfliegen sind los! Endlich! Doch mit welcher Fliege und mit welcher Technik imitiere ich eine Larve, Puppe oder ein flugfähiges Insekt am besten? Wir haben für Sie Fliegen für alle Lebenslagen und Tipps zum Fischen zusammengestellt. Freuen Sie sich auf die neue FliegenFischen-Ausgabe 5/2017: ab 9. August im Handel erhältlich!

NATÜRLICH GIBT ES NOCH MEHR INTERESSANTE THEMEN IM NEUEN FLIEGENFISCHEN 5/2017:

  • Schaum auf dem Fluss – igitt! Doch wo kommt er her? Und ist er schädlich? Roman Moser hat sich für Sie mit diesem Thema beschäftigt.
  • Das tapfere Schneiderlein. Affenhitze und unwillige Fische – Daniel Jertz und sein Begleiter haben einen Schneider-Tag wie aus dem Bilderbuch erlebt. Aber schön war’s doch.
  • Tenkara – fischen ohne Rolle! Beschränkt auf das Wesentliche, also Rute, Schnur und Fliege. Axel Wessolowski verschafft Ihnen einen Einblick und gibt Tipps.
  • Die Wahrheit über die Cinnamon Sedge. Diese Fliege ist eine der berühmtesten Köcherfliegen in der Fliegenfischerliteratur. Aber welche Bedeutung hat die echte Cinnamon Sedge wirklich?
  • Der Tag der Äsche: Begleiten Sie Thomas Wölfle auf seiner spätsommerlichen Äschen-Pirsch
  • Schwarz-Fischer! Steffen Schulz gibt zu, dass er ein Schwarz-Fischer ist – und nach seinem Bericht werden Sie bestimmt auch einer. Wenn Sie gerne auf Hecht fischen…